Jobsharing will gekonnt sein

Das Jobsharing ist eine geniale Lösung für Unternehmen, die qualifizierte Mitarbeiter behalten wollen, selbst wenn diese ihr Pensum reduzieren müssen oder wollen. Als Arbeitgeber sind Sie besonders attraktiv, wenn Sie ein solches Teilzeit-Modell anbieten können – zudem entstehen Ihnen daraus viele Vorteile.

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen, die solche Teilzeit-Modelle mit geteilten Verantwortlichkeiten zum ersten Mal einführen, stehen allerdings oft vor grossen Herausforderungen: die betroffenen Mitarbeiter „arbeiten aneinander vorbei“ und wissen nicht, wie Sie sich effektiv austauschen können. Besonders, wenn sich die Mitarbeiter nur unregelmässig persönlich treffen, kann beim Jobsharing schnell eine unüberwindbar scheinende Kommunikationsbarriere entstehen.

In dieser Situation nimmt bellerpro Sie als Arbeitgeber an die Hand. Wir befähigen Sie dazu, Ihren Mitarbeitern in Teilzeit die nötige Unterstützung zu geben und zeigen Möglichkeiten auf, wie Ihre Mitarbeiter untereinander kommunizieren und ihre Aufgaben organisieren zu können. Gemeinsam identifizieren wir die passenden Kommunikationskanäle für einen schnellen und zielführenden Austausch.

Eine mögliche Technik ist in diesem Zusammenhang der Jobsharing Circle, welcher bestehende Team-Meetings ersetzt oder ergänzt. Dadurch wird unter allen Beteiligten ein Raum für faktenbasierten Austausch geschaffen, in welchem der Arbeitsfortschritt reflektiert und weitere Verantwortlichkeiten definiert werden können. Die Produktivität der Meetings sichern wir, indem wir das Gespräch als Moderator lenken. Wir wissen genau, wo mögliche Fehlerquellen liegen, führen Ihre Mitarbeiter gekonnt dahin und helfen ihnen, die Lösungsansätze im Arbeitsalltag umzusetzen.

Vereinbaren Sie einen Termin.

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch oder rufen Sie uns an.

© 2021 bellerpro. All Rights Reserved.